Zellinger erneut f├╝r vorbildliches Gesundheitsmanagement ausgezeichnet

10.02.2020 / zur ├ťbersicht

Bereits zum zweiten Mal erhielt das Waldinger Familienunternehmen das G├╝tesiegel f├╝r die Betriebliche Gesundheitsvorsorge (BGF).

Gemeinsame Lauftreffs, Wanderungen oder aber auch Kochkurs-Events ÔÇô die Gesch├Ąftsf├╝hrung der Zellinger GmbH ist bem├╝ht, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern regelm├Ą├čig attraktive und vor allem gesunde Angebote in aber auch au├čerhalb der Dienstzeiten anzubieten. ÔÇ×Die Gesundheit des gesamten Zellinger-Teams hat f├╝r uns oberste Priorit├Ąt. Deswegen bem├╝hen wir uns intensiv, pr├Ąventive Ma├čnahmen in unserem Unternehmen zu schaffen, um diese auch entsprechend zu f├Ârdern. Alle haben die M├Âglichkeit, Angebote in Anspruch zu nehmen und sich selbst in die jeweiligen Projekte oder aber auch in die Ideenfindung einzubringen. Au├čerdem fragen wir regelm├Ą├čig ab, wie zufrieden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Gesundheitsthemen sindÔÇť, erkl├Ąrt J├╝rgen Humer, Gesch├Ąftsf├╝hrer der Firma Zellinger.

F├╝r das vorbildliche, innerbetriebliche Gesundheitsmanagement wurde das Waldinger Familienunternehmen k├╝rzlich im feierlichen Rahmen bereits zum zweiten Mal von der O├ľ Gebietskrankenkasse als Regionalstelle des ├ľsterreichischen Netzwerks f├╝r Betriebliche Gesundheitsf├Ârderung mit dem begehrten G├╝tesiegel BGF (Betriebliche Gesundheitsf├Ârderung) ausgezeichnet: ÔÇ×Es freut mich, dass unsere Bem├╝hungen f├╝r unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anerkannt wurden und wir das G├╝tesiegel wieder f├╝r drei Jahre erhalten habenÔÇť, so Humer, der die Auszeichnung gemeinsam mit seiner Gattin Elisabeth Humer sowie BGF-Projektleiterin Gerlinde Pichler entgegennahm.

Foto v.l.n.r.:
Dr. Ropin (Fond Gesundes ├ľsterreich), Gerlinde Pichler (Zellinger GmbH), Harald Schmadlbauer (Bereichsleiter Gesundheitsf├Ârderung), Elisabeth Humer (Zellinger GmbH), J├╝rgen Humer, MSc (Zellinger GmbH), Michael Pecherstorfer (WKO O├ľ)
@ City Foto

 

Bildergalerie