Zellinger gewinnt bei SeCAR19

14.05.2019 / zur √úbersicht

Am 11. Mai veranstaltete die Firma SECA in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz das 1. SeCAR19 Charity Seifenkistenrennen.

Das Rennen, bei dem 21 Teams am Start waren, war an Spannung nicht zu √ľbertreffen. In der Kategorie "Geschwindigkeit" ging erst nach einem Stechen, das Team Zellinger mit der Tages-H√∂chstgeschwindigkeit von "26 km/h" als Sieger hervor. Weiters konnte das Team Zellinger in der Kategorie "Weite" den hervorragenden 2. Platz belegen.

"Es freut mich, dass wir durch unsere Teilnahme das Projekt des Jugendrotkreuzes unterst√ľtzen konnten. Dass wir noch dazu mit einem Sieg und einem 2. Platz nach Hause gehen konnten, ist umso erfreulicher, " so J√ľrgen Humer, der als "Anschieber" der Zellinger-Seifenkiste auch ma√ügeblich zum erfolgreichen Abschneiden beigetragen hat. 

Am Ende der Veranstaltung konnte dem Roten Kreuz ein Scheck von ‚ā¨ 15.000,- f√ľr das Projekt "ROKO mit dem Roten Kreuz" √ľberreicht werden.

Fotos: copyright Zellinger, Mitmasser, Wegerer

Bildergalerie