Zellinger rockt die Region

27.12.2020 / zur Übersicht

OÖ Jungunternehmerpreis von der Jungen Wirtschaft geht heuer in der Kategorie „Regionen Rocker“ an das Waldinger Entsorgungsunternehmen.

Walding, 23. Dezember 2020. „Show your passion“ – unter diesem Motto zeichnete die Junge Wirtschaft (JW) wieder neun junge erfolgreiche GrĂŒnder oder Übernehmer mit dem OÖ. Jungunternehmerpreis aus. In der Kategorie „Regionen-Rocker“ sicherte sich das Waldinger Entsorgungsunternehmen Zellinger GmbH den ersten Platz. JUP2020 Kurzvideo

Seit mittlerweile vier Generationen ist das Familienunternehmen in den Bereichen Abfallwirtschaft, Transporte und Baggerungen tĂ€tig. 130 Mitarbeiter sind tĂ€glich fĂŒr Kunden aus ganz Oberösterreich im Einsatz - und stehen dabei auch im Dienst der Umwelt. â€žAls regionales, innovatives Entsorgungsunternehmen haben wir bereits vor mehr als zehn Jahren den Weg in die Biomasse gestartet und uns seither auf die Verwertung von biogenen AbfĂ€llen und Produktionsresten im Lebensmittelbereich spezialisiert“, so GeschĂ€ftsfĂŒhrer JĂŒrgen Humer, der gemeinsam mit seiner Gattin Elisabeth und seiner SchwĂ€gerin Theresa Zellinger-Orgler, das Unternehmen 2018 von Peter und Gabriele Zellinger ĂŒbernommen hat. 

Nachhaltige Energie

Mit dem 2019 erweiterten ÖKO-Park spezialisierte sich das Unternehmen Zellinger auf die Verwertung von biogenen AbfĂ€llen und Produktionsresten im Lebensmittelbereich. JĂ€hrlich werden mehr als 15.000 Tonnen biogene AbfĂ€lle zu Strom und WĂ€rme verarbeitet. Die neu errichtete Aufbereitungsanlage ermöglicht es nun auch, BioabfĂ€lle aus der Haushaltssammlung noch effizienter aufbereiten zu können. Mit dem Leitspruch „Wir geben dem MĂŒll im Viertel einen Wert“ setzt das Familienunternehmen verstĂ€rkt auf nachhaltige Energie.

FlexibilitÀt und HandschlagqualitÀt auch wÀhrend der Lockdowns

„WĂ€hrend der bisherigen Lockdowns haben wir unseren Dienstleistungsservice aufrechterhalten und wir werden das auch in Zukunft tun. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind tĂ€glich im Einsatz, um die Entleerung der MĂŒlltonnen sowie die fachgerechte Entsorgung der AbfĂ€lle wie gewohnt vorzunehmen. Als Systemerhalter wurden ohne EinschrĂ€nkungen alle kommunalen Sammeltouren durchgefĂŒhrt und die öffentliche Entsorgung sichergestellt“, versichert JĂŒrgen Humer. „Da wir bereits seit einigen Jahren einen bestehenden Webshop (www.containeronline.at) haben und viel in die Digitalisierung investierten, konnten wir unsere Innendienstmitarbeiter problemlos auf Homeoffice umstellen und standen somit unseren Kunden in gewohnter QualitĂ€t mit Rat und Tat zur
Seite.“

Bereits zum 29. Mal vergeben

Der Jungunternehmerpreis wurde auf Initiative der Jungen Wirtschaft in Kooperation mit der
Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie ins Leben gerufen
und wird ebenso von Seiten des Landes OÖ unterstĂŒtzt: Als Auszeichnung fĂŒr herausragende Jungunternehmer in Oberösterreich wurde der Preis bereits zum 29. Mal ausgeschrieben.

Foto: Zellinger GmbH